Beratung und Planung  

Rahmenvertrag LZA-Planung
Auftraggeber: Landeshauptstadt München

Optimierung der Grünen Wellen "Prinzregentenstraße" und "Einsteinstraße"
Auftraggeber: Landeshauptstadt München

Optimierung Grüne Welle B19 bei Waltenhofen
Auftraggeber: Staatl. Bauamt Kempten

Umbau einer LSA bei Wertach
Auftraggeber: Staatl. Bauamt Kempten

Optimierung Grüne Welle "Kaufbeurer Straße" in Kempten
Auftraggeber: TBA Stadt Kempten

Optimierung Streckenzüge "Rottachstraße" und "Memminger Straße" in Kempten
Auftraggeber: TBA Stadt Kempten

Neubau einer LSA in Raubling
Auftraggeber: Gemeinde Raubling

Raumordnungsverfahren 3. Start- und Landebahn Flughafen München
Auftraggeber: Flughafen München GmbH

Planfeststellungsverfahren 3. Start- und Landebahn - Untersuchung des landseitigen Verkehrs
Auftraggeber: Flughafen München GmbH

Der Flughafen München und sein Umland - Grundlagenermittlung für einen Dialog
Verkehrsgutachten (unter Menüpunkt Publikationen)
Auftraggeber: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie (Federführung), Oberste Baubehörde, Landkreis Erding, Landkreis Freising, Flughafen München GmbH

Der Flughafen München und sein Umland - Ergebnisse des Dialogprozesses für ein Leitkonzept Flughafenumland
Verkehrsgutachten Kurzfassung/Langfassung (unter Menüpunkt Publikationen)
Auftraggeber: Flughafen München GmbH

Erreichbarkeitsanalyse Flughafen München
Auftraggeber: Flughafen München GmbH

Entwicklungskonzept für das weitere Umland des Flughafens München
Auftraggeber: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Verkehrsuntersuchung Großraum Regensburg
Auftraggeber: Bundesrepublik Deutschland, Freistaat Bayern, Stadt Regensburg, Landkreis Regensburg, Regensburger Verkehrsverbund (RVV)

Machbarkeitsstudie Nordumfahrung Passau und Donaubrücke östlich Passau
Auftraggeber: Regierung von Niederbayern, Straßenbauverwaltung Bayern

Teilraumgutachten Ostbündnis
Auftraggeber: Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen mit Beteiligung der kommunalen Gebietskörperschaften

Teilraumgutachten Passau / Schärding
Auftraggeber: Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen mit Beteiligung der kommunalen Gebietskörperschaften

Teilraumgutachten Deggendorf / Plattling
Auftraggeber: Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen mit Beteiligung der kommunalen Gebietskörperschaften

Teilraumgutachten Ansbach / Hesselberg
Auftraggeber: Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen mit Beteiligung der kommunalen Gebietskörperschaften

Untersuchung einer Rampenzuflusssteuerung auf der A 93 im Stadtgebiet Regensburg
Auftraggeber: Autobahndirektion Südbayern

Verkehrsuntersuchung im Zuge der B 388 und Umfeld
Auftraggeber: Landkreis Erding

Verbesserung der verkehrlichen Anbindung des nordöstlichen Landkreises Erding
Auftraggeber: Landkreis Erding

Verkehrsuntersuchung Ortsumfahrung Sauerlach
Auftraggeber: Gemeinde Sauerlach

Leistungsfähigkeitsüberprüfung Knotenpunkt an der Münchener Straße
Auftraggeber: Gemeinde Poing

Verkehrserhebungen zur Verkehrsfreigabe der A 99
Auftraggeber: Gemeinde Planegg

Machbarkeitsstudie zur innerörtlichen Verlegung der B 32 in der Gemeinde Heimenkirch
Auftraggeber: Gemeinde Heimenkirch

Varianten zur Gestaltung des Straßennetzes im Zuge der B 471 im Münchner Osten
Auftraggeber: Gemeinde Aschheim, Feldkirchen, Haar und Grasbrunn

Überprüfung der gesamten Verkehrssituation in der Gemeinde Poing
Auftraggeber: Gemeinde Poing

Gutachterliche Stellungnahme verkehrliche Erschließung einer Wohnbebauung in Planegg
Auftraggeber: Gemeinde Planegg

Verkehrliche Auswirkungen von Eingriffen im Straßennetz zur Verkehrsreduzierung
Auftraggeber: Stadt Regensburg

Verkehrsgutachten Prinz-Eugen-Kaserne München
Auftraggeber: g.e.b.b. mbH

Machbarkeitsuntersuchung - Verkehrliche Leistungsfähigkeit am Knotenpunkt B13 / FS 6
Auftraggeber: BMW AG

Leistungsfähigkeitsbeurteilung des künftigen Knotenpunktes St 2084 / ED 5 mit innenliegenden Einfädelungsstreifen
Auftraggeber: Flughafen München GmbH

Gewerbegebiet Dornach - Untersuchung und Verkehrsverbesserungsmaßnahmen
Auftraggeber: Gemeinde Aschheim

Hochhausensemble Münchner Tor, Highlight Munich Business Towers
Auftraggeber: STRABAG

Entwicklung des Industriegebietes "HANGZHOU BAY SHAOXING NEW INDUSTRIAL CITY" in China
Auftraggeber: Fink+Jocher Architekten

Nachfrageprognose für neue Fahrplankonzepte und neue Haltepunkte auf der Strecke München - Garmisch-Partenkirchen
Auftraggeber: Bayerische Eisenbahngesellschaft

Gesamtbusnetzoptimierung München (topbus)
Auftraggeber: Stadtwerke München GmbH - Münchner Verkehrs Gesellschaft mbH

 



 
   
           
      TRANSVER  | Start  |  Verkehrsplanung  |  Referenzen     © TRANSVER GmbH  |  Impressum